PMA® Geprüfter Immobilien­bewerter für Wohn­immobilien

Ausbildung

Diese Ausbildung wurde speziell für Immobilienmakler konzipiert, die qualifiziert den Verkehrswert einer wohnwirtschaftlich genutzten Immobilie ermitteln wollen. Diese Ausbildung hat nicht zum Ziel, umfangreiche Gutachten für zum Beispiel Erbauseinandersetzungen, Scheidungen oder Zwangsversteigerungen zu erstellen, auch wenn selbstverständlich der von Ihnen ermittelte Wert den Realitäten entspricht und marktkonform ist. Die Ausbildung verfolgt in erster Linie das Ziel, einen Prozess abzubilden, der Sie in die Lage versetzen soll, einem Verkäufer den realen Verkehrswert seiner Immobilie aufzuzeigen, mehr Alleinaufträge zu generieren und auch dem Kaufinteressenten den Wert des Objektes zu plausibilisieren. Neben den einschlägigen Kenntnissen werden Ihnen die Inhalte der NHK2010-Richtlinien und ImmoWertV 2021 vermittelt. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "PMA® Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien".

Übrigens: Die Bezeichnung "PMA® Immobilienbewerter für Wohnimmobilien ist, wie Sie an dem kleinen ® erkennen können, rechtlich geschützt. Sie darf nur von der PMA erteilt werden! Als Teilnehmer dieser Ausbildung erhalten Sie die zeitlich und anzahlmäßig uneingeschränkte Lizenz einer Immobilien-Bewertungs-Software auf Excel-Basis!

Immobilien-Bewertung-Software

Mit der Ausbildung zum "PMA® Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien" erhalten Sie eine praxiserprobte Immobilien-Bewertungs-Software auf Excel-Basis!

  • Alle Praxisbeispiele während der 3 Tages Ausbildung werden anhand dieses Bewertungs-Tools durchgeführt.  
  • Die Software wurde speziell für Immobilienmakler entwickelt. Sie wird seit über 10 Jahren von mehr als 1000 Maklern erfolgreich eingesetzt!
  • Alle erforderlichen Daten sind bereits vorinstalliert!
  • Es fallen keine zusätzliche Gebühren an! Die Lizenz für die zeitlich und zahlenmäßig unbegrenzte Nutzung ist in der Seminargebühr enthalten. Sie sparen damit langfristig  hunderte von Euros gegenüber anderen Softwarelösungen zur Erstellung einer Immobilienbewertung.   
  • Die Immobilien-Bewertungs-Software unterstützt das Sachwertverfahren nach NHK2010.  Nicht unterstützt werden die Berechnung der Sonderformen der Immobilienbewertung wie z.B. Ertragswertverfahren, Erbpacht oder das Wohnrecht.
  • Die Software ist komfortabel, denn jede Bewertung kann einzeln gespeichert, jederzeit wieder aufgerufen und bearbeitet werden. (Die Software erfüllt bewusst nicht einen etwaigen Anspruch an ein mehrseitig ausdruckbares Gutachten, um dieses in Rechnung stellen zu können) Der Fokus besteht eindeutig darin, Makler-Alleinaufträge zu generieren!
  • In der Software ist der aktuelle Baupreisindex hinterlegt.
  • Es handelt sich um eine Einzellizenz, die auf den persönlichen Rechnern installiert werden darf. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Voraussetzungen

Um die Ausbildung zum "PMA® Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien" zu absolvieren, bedarf es grundsätzlich keiner bestimmten Vorqualifizierung. Sie erhalten das fachliche Wissen für die Erstellung einer Verkaufswertberechnung nach der NHK2010, innerhalb der 3 Tages Ausbildung.

Inhalte der Ausbildung

Tag 1: Einführung in die Immobilienbewertung

Sie erhalten einen Überblick über alle standardisierten Wertermittlungsverfahren: Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren. Es werden alle wertbeeinflussende Faktoren bei einer Immobilienbewertung vorgestell. Begriffe, wie z.B. die BGF, GRZ, GFZ, Restnutzungsdauer, Korrekturfaktoren oder der Baupreisindex werden praxisnah erklärt.

Für die Grundstücksbewertung erfahren Sie den Unterschied zwischen Bauerwartungsland, Rohbauland und Baureifem Land. Welche Bedeutung ein Bebauungsplan hat und wie man diesen in der Praxis zu lesen hat, wird ebenso behandelt.

Weiterhin werden die Zusammenhänge von Grundstücksmarkt, Abhängigkeiten der Teilmärkte und Faktoren, die eine Veränderung von Angebot und Nachfrage verursachen, erläutert.

  • Übersicht der Wertermittlungsverfahren
  • Immobilienbewertung vs. Gutachten
  • Wertbeeinflussende Faktoren
  • Basiswissen Grundbuch
  • Wissen zum Dachaufbau und Dachformen
  • Einführung in das Bewertungstool

Tag 2 und 3: Vertiefende Theorie zur NHK2010

  • Aushändigung aller objektspezifischer Unterlagen von 2 Häusern als Grundlage zur Erstellung einer Verkaufswertberechnung.
  • Praktische Anwendung des Bewertungstools anhand von 2 Immobilien, die der Referent Michael Ritzert selbst eingewertet, vermarktet und verkauft hat.
  • Umsetzung in der Praxis: Kundenpräsentation der ermittelten Verkaufswertergebnisse 

Sie werden am Tag 2 und Tag 3 nicht nur erfahren wie man eine Verkaufswertberechnung rein "technisch" erstellt, sondern den noch viel wichtigeren Teil kennenlernen: WIE man das Ergebnis gegenüber einem Immobilienverkäufer präsentiert, damit die Wahrscheinlichkeit am höchsten ist, dass der von Ihnen ermittelte Verkehrswert auch vom Immobilienverkäufer als maximaler Verkaufspreis angenommen wird.

Prüfung - Anmeldung

Wenn Sie die Ausbildung abgeschlossen haben, können Sie telefonisch oder per E-Mail einen Prüfungswunschtermin vereinbaren. Zu diesem Termin steht die Prüfung in Ihrem Benutzerkonto für drei Stunden zur Verfügung. Die Prüfung kann werktags (Mo-Fr) zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr abgelegt werden.

Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil im Multiple-Choice-Verfahren und einem praktischen Teil, in dem Sie eine Immobilie anhand von Unterlagen, die Sie von uns erhalten, bewerten. Die Abwicklung ist rein digital gestaltet.

Nach der erfolgreich bestandener Abschlussprüfung senden wir Ihnen die personifizierte Urkunde (Beispiel hier ansehen) auf dem Postwege umgehend zu, ebenso wie einen dazugehörigen Bilderrahmen. Die Urkunde und das Emblem können auch digital jederzeit in Ihrem Konto abgerufen werden. Für Ihre E-Mail Signatur dürfen Sie ebenso den Titel "PMA® Geprüfter Bewerter für Wohnimmobilien" tragen.

Die Prüfungsgebühr beträgt 39,90€ zzgl. MwSt. (= 46,41 €).

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

WAS SIE NACH DER Ausbildung KÖNNEN

  • Sie sind in der Lage sich gegenüber Immobilienverkäufer als Profimakler zu positionieren
  • Zur Erzielung der Preiseinigkeit mit Immobilieneigentümern können Sie eine fundierte Sachwertberechnung erstellen und diese gegenüber Verkäufern kommunizieren      
  • Mehr Alleinverkaufsaufträge abschliessen, da Sie mit Ihrer Fachkompetenz schneller Vertrauen zu Ihren Kunden gewinnen und damit die Basis schaffen für mehr Aufträge und höhere Provisionsumsätze
  • Bessere Preisverhandlungen mit Kaufinteressenten führen, da Sie die Wertigkeit der Immobilie die Sie vermarkten klar kommunizieren können

Teilnehmer Referenzen

  • Herr Ritzert ist ein Profi! Gut für Makler (E. Sczuka)
  • Sehr gut, praxisorientiert, rhetorisch, didaktisch sehr gut!!! authentisch und lebendig. (E. Köhler)
  • Gut und anschaulich erklärt (D. Drefs)
  • Sehr lebendiger Vortragsstil, sehr empfehlenswert - P.Götz
  • Seminargestaltung sehr kurzweilig und interessant, Handouts zu wichtigen Punkten waren sehr hilfreich, super ! - I. Beierling
  • voll anwendbar, sehr praxisnah - M. Denk
  • fachkompetenter, motivieredner, praxisbezogener Referent - A. Jünemann
  • Ich nutze das Berechnungsmodul und bin begeistert und nützt sehr bei Preisverhandlungen! - A. Heinze
  • Sehr praxisorientiert und wertvoll für die tägliche Arbeit (M. Otto)
  • War für mich sehr aufschlussreich ! Interessant und Hilfreich ! Vorträge kommen sehr lebhaft und interessant rüber !
  • Das Excel-Tool hat neben einer ansprechenden Optik alle Features um in kürzester Zeit inhaltlich einwandfrei Bewertungen präsentieren zu können. Ich bin positiv überrascht, wie gut sich der Immobilienwert=Endbetrag an die regionalen Gegebenheiten anpassen läßt. TOP! (G. Heil)
  • Herr Michael Ritzert hat die Schulung perfekt geleitet. Der Stoff wurde bestens erklärt und verständlich rüber gebracht.Der Unterricht verlief nicht trocken sondern auch der eine oder andere Witz mit eingebaut. So machen Schulungen Spass. Er konnte durch sein eigenes Fachwissen vieles unkompliziert vermitteln. Hier merkt man halt, dass er selbst am Markt mit Freude und Erfolg tätig ist. (F. Lidl)
  • weitere Referenzen von Herrn Ritzert

ImmoWertV 2021

Die novellierte ImmoWertV wird nicht wie geplant am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Das zuständige Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat schreibt hierzu auf seiner Website:

"Der Abschluss des Verordnungsgebungsverfahrens wird für die erste Jahreshälfte 2021 angestrebt. Ein Inkrafttreten am 1. Januar 2021, wie ursprünglich geplant, ist aufgrund des Umfangs der Stellungnahmen, auch mit Blick auf die geplante Auswertungsübersicht, nicht realisierbar.

Als Teilnehmer der Ausbildung "PMA® Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien" werden Sie von der PROFI-MAKLER-AKADEMIE über Neuigkeiten informiert. Relevante Inhalte für die Praxis, die aufgrund der Novellierung bei der Immobilienbewertung zu beachten sind, werden wir allen Teilnehmern der Ausbildung als Online Kurs zur Verfügung stellen.

Dauer der Ausbildung

  • Die Ausbildung (Nr. 6120) "PMA® Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien" ist ein 3-Tagesseminar.
  • Anrechenbar als Fortbildungsnachweis, entsprechend §15b (1)+(2) Weiterbildung sind 20 Stunden  (inklusive Prüfungsvorbereitung).
  • Die Ausbildung ist ab Kaufdatum exakt 1 Jahr freigeschaltet.

SACHVERSTÄNDIGER/GUTACHTER IMMOBILIENBEWERTUNG

Die abgeschlossene Ausbildung "PMA® Geprüfter Bewerter für Wohnimmobilien" wird bei unserem Premium-Partner Sprengnetter für die Weiterbildung und Vorbereitung zur Abschlussprüfung "Sachverständigen Immobilienbewertung" anerkannt (anstatt der 7 -tägigen Schulung sind nur 5 Tage notwendig). .

 

Weitere Details und die Voraussetzungen für die Nutzung der PMA PREMIUM PARTNER Angebote können Sie gerne hier abrufen oder uns einfach direkt kontaktieren .  

 

Investition in Ihren Erfolg

Die Ausbildungsgebühr beträgt 999,00€ zzgl. MwSt. (=1.188,81 €)

Sie können einer der folgenden Zahlungspläne auswählen.

  • Einmalzahlung über 999,00€ zzgl. MwSt. (=1.188,81€)
  • 3 bequeme Raten über 349,00€ zzgl. MwSt. (=415,31€)
  • 6 bequeme Raten über 189,00€ zzgl. MwSt. (=224,91€)