Schuld- und Vertrags­recht

Das Video konnte leider nicht gefunden werden

Das Video spielt nicht ab?
VORSCHAU Fachseminar (Nr. 3370) „Schuld- und Vertragsrecht“
VORSCHAU Fachseminar (Nr. 3370) „Schuld- und Vertragsrecht“

Premium

Schuld- und Vertragsrecht - Teil 1
Schuld- und Vertragsrecht - Teil 1

Premium

Schuld- und Vertragsrecht - Teil 2
Schuld- und Vertragsrecht - Teil 2

Premium

Schuld- und Vertragsrecht - Teil 3
Schuld- und Vertragsrecht - Teil 3

Premium

Schuld- und Vertragsrecht - Teil 4
Schuld- und Vertragsrecht - Teil 4

Premium

Schuld- und Vertragsrecht - Teil 5
Schuld- und Vertragsrecht - Teil 5

Premium

Schuld- und Vertragsrecht - Teil 6
Schuld- und Vertragsrecht - Teil 6

Premium

Schuld- und Vertragsrecht - Teil 7
Schuld- und Vertragsrecht - Teil 7
Hier bestellen Seminar Schuld- und Vertragsrecht Freigeschaltet
einmalig 139,00€

Inhalte und Dauer des Seminars

In dem Seminar „Schuld- und Vertragsrecht“ erhalten Sie alle rechtlichen Grundlagen, damit Sie folgende Fragen beantworten können:

  • Was ist ein Vertrag?
  • Wie entsteht ein Vertrag?
  • Welche Vertragsarten gibt es?
  • Wer darf Verträge abschließen?
  • Wie kann man ein Vertragsverhältnis beenden? und
  • Was ist ein Maklervertrag?

Mit der Einführung in das BGB (Bürgerliche Gesetzbuch) und dessen Struktur werden Sie alle elementaren Begriffe aus dem BGB in Bezug zum Schuld- und Vertragsrecht kennen lernen, wie z.B.

  • die Willenserklärung,
  • gesetzliche Formvorschriften,
  • Nichtigkeit eines Vertrags,
  • Pflichten aus Schuldverhältnissen,
  • Widerrufsrecht,
  • Einigung und Übergabe,
  • Abstraktionsprinzip

und viele weitere wichtige Grundlagen für die erfolgreiche Ausübung der Maklertätigkeit.

Dauer des Seminars

  • Das Seminar besteht aus 7 Teilen mit einer Gesamtdauer von 4 Stunden 41 Minuten.

Hinweis: Der Inhalt des Seminars beruht auf der Ausbildung „Geprüfter Immobilienfachmakler PMA®“ (Modul 2 – „Schuld- und Vertragsrecht“). Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt dafür entscheiden die Fachmaklerausbildung zu absolvieren, werden die Kosten für dieses Seminar angerechnet.

Was Sie nach dem Seminar können

  • Sie wissen mit welchen Personen Sie Makleraufträge abschließen können und bei welchen Sie es eher vermeiden sollten.
  • Sie können beurteilen ob und wann Sie tatsächlich die Voraussetzungen erfüllt haben, damit ein Maklervertrag zwischen Ihnen und einem Verkäufer/ Vermieter/ Käufer oder Mieter zustande gekommen ist. 
  • Sie kennen viele Fallstricke, die dazu führen, dass zwischen Ihnen und Ihren Kunden kein Maklerauftrag abgeschlossen worden ist und Sie damit kein Provisionsanspruch haben.
  • Sie wissen wie Sie mit den AGB umgehen können und müssen, damit Sie keine Nachteile erfahren, besonders wenn es um Aufwandsentschädigungen
  • Sie kennen alle wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und Zusammenhänge, die aus einem Schuldverhältnis abgeleitet werden können. Das ist die Basis für das V eines notariellen Kaufvertrags (Immobilie).   
  • Sie kennen das Widerrufsrecht, das elementar wichtig ist bei der Vermittlung von Immobilien (beim Abschluss einen Maklerauftrags und beim späteren Kaufvertrag!).

Geeignet für

Immobilienmakler,

  • die gegenüber Kunden in der täglichen Praxis erkennen lassen wollen, dass Sie ein Profimakler sind
  • die ein besseres Verständnis über das Zustandekommen von Makleraufträgen bekommen möchten  
  • die Verkäufer und Käufer bei der Kaufvertragsvorbesprechung erklären wollen, welche Haupt- und Nebenpflichten sie durch das Zustandekommen des Kaufvertrag erfüllen müssen, und damit noch einmal dokumentieren können, dass sie tatsächliche Mehrwerte liefern und die Provisionszahlung sich damit rechtfertigen lässt (Die Praxis zeigt seit Jahren, dass Makler, die dieses Wissen haben, von Kunden absolute Spitzenreferenzen erhalten.)

Zeilnahmezertifikat

Mit der Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat mit der Bestätigung, dass Sie an dem Fachseminar "Schuld- und Vertragsrecht" teilgenommen haben. 

Sie können diese Auszeichnung in Ihrem Büro aufhängen, auf Ihrer Webseite integrieren, der Firmen-Facebookseite posten oder andere Wege der Veröffentlichung wählen und damit dokumentieren, dass für Sie die Weiter- und Fortbildung ein wichtiger Baustein Ihrer Geschäfts- und Firmenphiliosphie darstellt.

Damit werden Sie sich vom Mitbewerber unterscheiden können. Kurz-, mittel- und langfristig, wird dies der Garant für Ihrer nachhaltigen Erfolg als Immobilienmakler darstellen. 

Wenn Sie das Zertifikat in Ihrem Büro oder z.B. auf Ihrer Webseite sehen, wird es Ihnen aber auch immer wieder dabei helfen können sich neu zu motivieren. Das Zertifikat wird Ihnen  deutlich machen, dass wenn Sie sich einmal ein Ziel vorgenommen haben, dies auch erreichen können! Wir wünschen Ihnen schon heute viel Erfolg mit dem Fachseminar "Schuld- und Vertragsrecht".
 

Investition

Seminar Nr. 3370: „Schuld- und Vertragsrecht“  139,00€ zzgl. MwSt. (=165,41€)