EXINA ZL-Modul 08 - Einführung in die Immobilien­bewertung und Grund­stücks­markt

Die Einzelvideos des ausgewählten Kurses - Seminars - Trainings werden beim Produktkauf freigegeben.

Das Video spielt nicht ab?

Premium

Modul 8 - Teil 1 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Modul 8 - Teil 1 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt

Premium

Modul 8 - Teil 2 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Modul 8 - Teil 2 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt

Premium

Modul 8 - Teil 3 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Modul 8 - Teil 3 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt

Premium

Modul 8 - Teil 4 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Modul 8 - Teil 4 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt

Premium

Modul 8 - Teil 5 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Modul 8 - Teil 5 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt

Premium

Modul 8 - Teil 6 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Modul 8 - Teil 6 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt

Premium

Modul 8 - Teil 7 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Modul 8 - Teil 7 - Einführung in die Immobilienbewertung und Grundstücksmarkt
Hier bestellen Modul 08 - Einführung in die Immobilienbewertung Inhalte werden beim Produktkauf freigeschaltet
einmalig 139,00€

Folgende Premium-Downloads sind im Preis inbegriffen:

Modul 08 - Einfuehrung in die Immobilienwirtschaft

  • 08 PMA Einfuehrung in die Immobilienbewertung.pdf
  • Arbeitshandbuch Modul 08.pdf

MODUL 08 - EINFÜHRUNG IN DIE IMMOBILIENBEWERTUNG UND GRUNDSTÜCKSMARKT

Das Modul Immobilienbewertung verschafft einen Überblick über alle standardisierten Wertermittlungsverfahren: Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren. Sie erhalten eine Übersicht, welche wertbeeinflussende Faktoren bei einer Immobilienbewertung zu beachten sind. Begriffe, wie z.B. die BGF, GRZ, GFZ, Restnutzungsdauer, Korrekturfaktoren oder Baupreisindex, werden praxisnah erklärt.

Für die Grundstücksbewertung erfahren Sie den Unterschied zwischen Bauerwartungsland, Rohbauland und Baureifem Land. Welche Bedeutung ein Bebauungsplan hat und wie man diesen in der Praxis zu lesen hat, wird in diesem Modul ebenso behandelt.

Weiterhin werden die Zusammenhänge von Grundstücksmarkt, Abhängigkeiten der Teilmärkte und Faktoren, die eine Veränderung von Angebot und Nachfrage verursachen, erläutert. Sie erhalten zu diesem Modul einen Fragenkatalog zur Vorbereitung der Prüfung sowie alle dazugehörigen Schulungsunterlagen.