Prüfungen

Geprüfter Immobilien­bewerter für Wohn­immobilien PMA®

  • Die Prüfung "PMA®Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien" muss nicht ausgedruckt werden, sondern kann bequem am PC ausgefüllt werden (Dynamische PDF, Excel).
  • Der späteste Zeitpunkt für die Prüfung ist 12 Monate nach Freischaltung der Ausbildung.
  • Wenn Sie die Prüfung ablegen möchten, teilen Sie uns bitte Ihren Wunschtermin (Tag, Zeit) mit. Die Prüfung kann werktags (Mo-Fr) zwischen 09:00-17:00 absolviert werden. Weitere Informationen zum Ablauf der Prüfung erhalten Sie via E-Mail.
  • Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil mit 60 Fragen im Multiple-Choice-Verfahren und einem praktischen Teil bei dem Sie den Verkaufswert einer Immobilie mit dem Bewertungstool der PROFI-MAKLER -AKADEMIE berechnen.
  • Ab dem Zeitpunkt der Freischaltung haben Sie 3 Stunden Zeit die Prüfung zu absolvieren - nach erfolgter Bearbeitung senden Sie uns die Prüfungsunterlagen zurück an kontakt@makler-wissen.de
  • Innerhalb  einer Woche werden Sie über das Prüfungsergebnis informiert. Wenn Sie bestanden haben, erhalten Sie eine personifizierte Abschlussurkunde sowie dazugehöriges Emblem und einen Bilderrahmen per Post. Ebenso kann die Urkunde und das Emblem digital in Ihrem Konto herunterladen werden.
  • Sollte die Prüfung beim ersten Mal nicht erfolgreich abgeschlossen werden, können Sie einmalig die Prüfung wiederholen - es fallen dann keine weiteren Prüfungsgebühren an.
  • Nach bestandener Prüfung dürfen Sie den Ausbildungs-Titel für Ihre Visitenkarten, Briefbögen, Broschüren usw. nutzen.
  • Die Prüfungsgebühr beträgt 39,90€ zzgl. MwSt. (=47,48€)
  • Voraussetzung zur Prüfung: Alle Inhalte der 3-tägigen Ausbildung müsssen vollständig angesehen sein.

Geprüfter Immobilienfachmakler PMA®

  • Die Prüfung "Geprüfter Immobilienfachmakler PMA®" können Sie an einem Ort Ihrer Wahl durchführen.
  • Den Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) können Sie nach der Absolvierung aller Module frei wählen (12 Module oder bei der verkürzten Fachausbildung 6 Module)
  • Die Prüfung besteht aus 120 Fragen im Multiple-Choice-Verfahren - Die Abschlussprüfung erfolgt immer über den Inhalt aller 12 Module
  • Wenn Sie bereit sind die Prüfung zu absolvieren können Sie die Prüfungsfragen jederzeit freischalten.
  • Die Prüfungsgebühr beträgt 295,00€ zzgl. MwSt. (=351,05€)
  • Ab dem Zeitpunkt der Freischaltung haben Sie 2 Stunden Zeit die Fragen zu beantworten.
  • Nach erfolgter Bearbeitung senden Sie uns die Unterlagen per E-Mail zurück.
  • Innerhalb von etwa einer Woche erhalten Sie das Prüfungsergebnis. Wenn Sie bestanden haben, erhalten Sie eine personifiziertes Abschlussurkunde "Geprüfter Immobilienfachmakler PMA®". Wir schicken Ihnen die hochwerte Urkunde in einem Bilderrahmen per Post zu.
  • Sollte Sie die Prüfung beim ersten Mal nicht erfolgreich abschließen, können Sie die Prüfung maximal 2 Mal wiederholen, es fallen keine weiteren Prüfungsgebühren an.
  • Nach bestandener Prüfung dürfen Sie den Titel für Ihre Visitenkarten, Briefbögen, Broschüren usw. nutzen.
  • Der späteste Zeitpunkt für die Prüfung ist 24 Monate nach Freischaltung der Ausbildung. Bei der verkürzten Ausbildung 24 Monate nach der Bestellung des 1. Moduls mit dem Sie begonnen haben, z.B Modul 3, oder Modul 6.

    PRÜFUNG HIER FREISCHALTEN

PMA® Qualifizierter Immobilienexperte

  • Die Prüfung "Qualifizierter Immobilienexperte PMA®" können Sie an einem Ort Ihrer Wahl durchführen.
  • Den Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) können Sie frei wählen.
  • Die Prüfung besteht aus 45 Fragen im Multiple-Choice-Verfahren.
  • Wenn Sie bereit sind die Prüfung zu absolvieren können Sie die Prüfungsfragen jederzeit freischalten.

  • Die Prüfungsgebühr beträgt 19,90€ zzgl. MwSt. (=23,68€).
  • Ab dem Zeitpunkt der Freischaltung haben Sie 2 Stunden Zeit für die Prüfung.
  • Nach erfolgter Bearbeitung senden Sie uns die Unterlagen per E-Mail zurück.
  • Innerhalb von etwa einer Woche erhalten Sie das Prüfungsergebnis. Wenn Sie bestanden haben, dann erhalten Sie ein personifiziertes Abschlusszeugnis. nbsp]Wir schicken Ihnen die hochwerte Urkunde in einem Bilderrahmen per Post zu.
  • Sollte die Prüfung beim ersten Mal nicht erfolgreich abgeschlossen werden, können Sie unbegrenzte Wiederholungstermine vereinbaren, es fallen dann keine weiteren Prüfungsgebühren an.
  • Nach bestandener Prüfung dürfen Sie den Titel für Ihre Visitenkarten, Briefbögen, Broschüren usw. nutzen.
  • Der späteste Zeitpunkt für die Prüfung ist 12 Monate nach Freischaltung der Ausbildung.

    PRÜFUNG HIER FREISCHALTEN