Die 3 wichtigsten Frage­techniken für mehr Immobilien­umsatz

Inhalte

Damit man als Immobilienmakler Alleinaufträge abschließen kann, sind Verkäuferkontakte notwendig. Ein Weg solche Kontakte zu erhalten, ist die Telefonakquise. Hier muss man aber mit erheblichen Einwänden umgehen, wie z.B. „Wir wollen keinen Makler.“. Je besser Sie auf diese Situationen vorbereitet sind, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Ersttermin vereinbaren können.

Der zweite Schritt ist die Besichtigung vor Ort. Auch hier gilt es Wege zu finden, Einwände von Verkäufern sinnvoll zu beantworten. Wenn man es dann geschafft hat über einen Maklerauftrag zu sprechen, wird es immer um das Thema der Provision gehen, die ein Verkäufer in der Regel nicht bezahlen möchte. Mit den richtigen Fragetechniken können Sie diese Situation jedoch problemlos meistern. Erfahren Sie im Kurs „Die 3 wichtigsten Fragetechniken für mehr Immobilienumsatz“ die Lösungen hierfür.

Sie werden Praxisbeispiele mit

  • der Bumerang-Technik,
  • der Zustimmung-Frage und 
  • der Einwand-Isolierung

kennenlernen, die Sie bei der Telefonakquise, bei der Besichtigung sowie dem Abschluss eines Maklerauftrags sinnvoll einsetzen können. Weiterhin werden Sie Praxisbeispiele kennenlernen, die Sie im Verkaufsprozess anwenden können. Lernen Sie, wie man

  • mit der Frage nach der Adresse eines Objektes umgeht
  • ebenso: wie Sie auf Kritik an der Immobilie am besten reagieren können und
  • wie Sie auf die Aussage „Die Immobilie ist zu teuer.“ sinnvoll reagieren können.

Was Sie nach dem Kurs können

  • Sie werden bei der Einwandbehandlung deutlich sicherer sein
  • Die gelernten Fragetechniken können Sie bei 80% aller Einwände von Kunden ebenfalls anwenden.
  • Mit Kundeneinwänden werden Sie professionell umgehen und damit die Wahrscheinlichkeit für den Abschluss eines Maklerauftrags, wie auch die Anzahl der Notarverträge, deutlich erhöhen können. 

Investition in Ihren Erfolg

  • Als Einzeleinheit - Kurs (Nr. 2104) "Die 3 wichtisgten Fragetechniken für mehr Immobilienumsatz"
  • 24,90€ zzgl. MwSt. (=29,63€)
  • der Kurs hat eine Gesamtdauer von 43 Minuten

ODER

Zugriff auf alle Kurse mit unserem 12-Monate-Fachtraining

Sie erhalten folgende Vorteile:

  • Emblem "Teilnahme am Fachtraining für Immobilienmakler PMA®" für Ihre E-Mail Signatur, Webseite, Flyer, etc.
  • Teilnahmemöglichkeit an den regelmäßigen Trainings-Webinaren
  • großer Preisvorteil gegenüber der Einzelbuchung
  • Zertifikat - "Fachtraining für Immobilienmakler PMA® - GOLD AWARD"
  • Zugriff auf ALLE aktuellen und zukünftigen Kurse
  • uneingeschränkter Zugriff (24x7)
  • Sie können neue Kursthemen vorschlagen
  • für mtl. 39,90€ zzgl. MwSt. (=47,48€)
  • Erfahren Sie hier mehr zum Fachtraining