Alles rund um das Haus - Schimmelbildung (MaBV)

Inhalte

Sie werden als Makler auch manchmal in die Situation kommen, dass Sie eine Immobilie besichtigen, bei der offensichtliche Schimmelbildung zu erkennen ist. Ob Altbau oder Neubau, Schimmelbildung ist in vielen Häusern ein Problem. In schimmligen Wohnungen sollte niemand auf Dauer leben, denn Schimmelpilze können die Gesundheit beeinträchtigen. Wirkungsvoll bekämpfen lässt sich Schimmelbildung nur, wenn die Ursache erkannt und abgestellt wird. Doch wie gefährlich ist Schimmel?

Schimmelpilze gibt es überall in der Natur. Ihre Sporen und Stoffwechselprodukte fliegen durch die Luft und sind für gesunde Menschen zunächst unproblematisch. Werden sie in hoher Konzentration eingeatmet, können sie zu Beschwerden in den Atemwegen führen. Daher sollte Schimmel immer vorsorglich entfernt werden.

Gerade jedoch auch in neu gebauten Häusern steckt noch viel Feuchtigkeit in den Wänden, gleichzeitig sind die Gebäude besonders luftdicht. Bis sie völlig durchgetrocknet sind, dauert es mehrere Jahre. In dieser Zeit muss besonders häufig gelüftet werden, damit sich kein Schimmel bildet. Fenster und Türen von Kellerräumen sollten im Sommer nur geöffnet werden, wenn die Außentemperatur niedriger ist als die Raumtemperatur. Sonst kommt mit der warmen Luft Feuchtigkeit in den Keller, die sich an den kalten Wänden und Gegenständen niederschlägt und Schimmelbildung begünstigt.

Erfahren Sie in diesem Kurs noch mehr über die grundlegende Ursache für eine Schimmelbildung und was man dagegen machen kann und vor allen Dingen, wie Sie sich wiederum mit diesem Mehrwert-Wissen von Ihrem Wettbewerb abgrenzen können.  Folgende Fragestellungen werden u.a. behandelt und ausführlich erläutert:

  • „Was ist Schimmel überhaupt?“
  • „Wann kann dieser nur entstehen?“
  • „Woran erkannt man diesen?“
  • Sind alle Schimmelarten gleich?“
  • Wie kann man dem vorbeugen?“
  • Was kann man tun, wenn dieser bereits vorhanden ist?“

Mit dem Wissen können Sie diese „unangenehmen“ Situationen deutlich souveräner meistern und werden deutlich mehr Erfolg beim Abschluss eines Makleralleinauftrags haben.

Was Sie nach dem Kurs können

  • Sie werden in der Lage sein, eine zielführende Antwort auf die Aussage Ihrer Kunden „Was kann man denn dagegen tun?“ zu geben, damit Sie weiter im Dialog bleiben.
  • Sie können dem Verkäufer und Käufer eine nachvollziehbare Erklärung für die Schimmelbildung liefern und bauen mit Ihrer Kompetenz weiteres Vertrauen auf.
  • Sie werden damit die Grundlage für den Abschluss des Maklervertrages und die anschließende Vermarktungsstrategie schaffen.
  • Wenn Käufer einwenden, dass sie aufgrund des Schadensbildes weniger für die Immobilie zahlen wollen, werden Sie darauf elegant reagieren können und dennoch die Reservierung abschließen können.

 

Investition in Ihren Erfolg

  • Als Einzeleinheit - Kurs (Nr. 2537) "Alles rund um das Haus - Schimmelbildung (MaBV)"
  • 39,90€ zzgl. MwSt. (= 47,48€)
  • der Kurs hat eine Gesamtdauer von 42 Minuten.
  • die Gesamtdauer wird zum Nachweis der Weiterbildung gemäß § 15b Absatz 1 MaBV als Fortbildungsnachweis dokumentiert
  • ODER

* Zugriff auf alle Kurse mit unserem 12-Monate-Fachtraining

Sie erhalten folgende Vorteile:

  • Erfüllung der gesetzlichen Fortbildungspflicht als Grundlage für die Berufszulassung nach §34c GewO. 
  • Emblem "Teilnahme am Fachtraining für Immobilienmakler PMA®" für Ihre E-Mail Signatur, Webseite, Flyer, etc.
  • Teilnahmemöglichkeit an den regelmäßigen Trainings-Webinaren
  • großer Preisvorteil gegenüber der Einzelbuchung
  • Zertifikat - "Fachtraining für Immobilienmakler PMA® - GOLD AWARD"
  • Zugriff auf ALLE aktuellen und zukünftigen Kurse
  • uneingeschränkter Zugriff (24x7)
  • Sie können neue Kursthemen vorschlagen
  • für mtl. 39,90€ zzgl. MwSt. (=47,48€)
  • Erfahren Sie hier mehr zum Fachtraining