Praxiswissen Grundbuch - Immobilienkäufe sicher abwickeln - Teil 2 (MaBV)

Inhalte

Als Immobilienmakler steht man täglich vor der Herausforderung, den Kunden immer wieder davon zu überzeugen, dass man Nutzen und Mehrwerte liefert,
die einen Eigentümer dazu veranlassen einen Maklerauftrag zu vergeben. Auch im 2. Teil des Praxiswissen Grundbuchrecht gilt es wieder mit Wissen
dieses Vertrauen verstärkt aufzubauen.

Dazu ist es sehr hilfreich u.a. die Unterschiede der der verschiedenen Abteilungen innerhalb des Grundbuchs zu kennen. Was ist unter der “Auflassung“ zu verstehen und warum kann man mit der Antwort dazu seinen Kunden überraschen? Worin unterscheiden sich Grundschuld und Hypothek voneinander und wie geht man als Makler mit städtischen Vorkaufsrechten um? Fachbegriffe wie z.B.

  • Auflassung
  • Dienstbarkeit
  • Vorkaufsrecht
  • Restvaluta
  • Rangfolge

Sollte man genau kennen, gezielt einsetzen um mögliche Probleme, die der Verkäufer noch gar nicht kennt, aufdecken können. In diesem kurzweiligen Kurs werden Sie aus der Praxis erhalten, wie Sie Kunden durch fachliche Informationen Mehrwerte liefern können.

Was Sie nach dem Kurs können

  • Sie werden in der Lage sein, Ihren Kunden über die Grundlagen der Löschungsbewilligung, die wiederum Grundlage für die Kaufpreiszahlung ist,
    zu informieren und ihm auch die Fallstricke dazu aufzeigen können

  • Wenn es z.B. ein Vorkaufsrecht begründet wurde, können Sie eine ganz spezifische fachliche Frage stellen, die in der Regel ein Eigentümer nie
    beantworten kann. Damit werden Sie beim Verkäufer das Interesse wecken, dass es wohl noch andere wichtige Punkte gibt, die beim Verkauf seiner
    Immobilie von Bedeutung sind. Die Antworten werden Sie Ihm geben können.

  • Sie können Eigentümern eines Hauses Hinweise geben, warum es so wichtig auch das Baulastenverzeichnis mit einzusehen.

  • Beim Verkauf einer Immobilie wissen Sie nun genau, warum die Höhe der Restvalutierung eines Darlehens für die notwendige Vertragsabwicklung von
    elementarer Bedeutung ist.

  • Bei Erstbesichtigungen werden Sie gleich auf die Zusammenhänge von möglichen Vorkaufsrechten und deren Wirksamkeit hinweisen können,

  • Sie werden sich deutlich vom Mitbewerber unterscheiden können und Sie werden deutlich mehr Makleraufträge abschließen, da Sie mit dem
    Fachwissen beim Verkäufer Vertrauen aufbauen können.

Investition in Ihren Erfolg

  • Als Einzeleinheit - Kurs (Nr. 2538) "Praxiswissen Grundbuch - Immobilienkäufe sicher abwickeln - Teil 2 (MaBV)"
  • 39,90€ zzgl. MwSt. (= 47,48€)
  • der Kurs hat eine Gesamtdauer von 44 Minuten.
  • die Gesamtdauer wird zum Nachweis der Weiterbildung gemäß § 15b Absatz 1 MaBV als Fortbildungsnachweis dokumentiert
  • Themengebiet laut Anlage 1 - 3.2 Grundbuchrecht
  • ODER

* Zugriff auf alle Kurse mit unserem 12-Monate-Fachtraining

Sie erhalten folgende Vorteile:

  • Erfüllung der gesetzlichen Fortbildungspflicht als Grundlage für die Berufszulassung nach §34c GewO. 
  • Emblem "Teilnahme am Fachtraining für Immobilienmakler PMA®" für Ihre E-Mail Signatur, Webseite, Flyer, etc.
  • Teilnahmemöglichkeit an den regelmäßigen Trainings-Webinaren
  • großer Preisvorteil gegenüber der Einzelbuchung
  • Zertifikat - "Fachtraining für Immobilienmakler PMA® - GOLD AWARD"
  • Zugriff auf ALLE aktuellen und zukünftigen Kurse
  • uneingeschränkter Zugriff (24x7)
  • Sie können neue Kursthemen vorschlagen
  • für mtl. 39,90€ zzgl. MwSt. (=47,48€)
  • Erfahren Sie hier mehr zum Fachtraining