Corona-Krise: Die Entwicklung der Immobilienpreise #158

Markus Langenbach -

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Immobilienpreise? Es gibt aktuell viele Meinungen und Prognosen. Was sich davon wirklich bestätigt, kann man erst in einigen Wochen, Monaten oder sogar Jahren erkennen. Die möglichen Einflussfaktoren sind vielfältig:

  • Steigende Zinsen Aufgrund eines hohen Liquiditätsbedarf, z.B. durch Einkommensverlusten, mehr Staatsschulden, etc.)
  • Notverkäufe wegen Liquiditätsengpässen
  • Stockende Neubautätigkeit
  • Geringere Nachfrage nach Kapitalanlagen

Was sich davon tatsächlich bewahrheitet, wird die Zeit mit sich bringen. Unabhängig von der Entwicklung, als Makler muss man in jeder Situation zielführende PREISVERHANDLUNGEN mit Kunden führen. Wie Sie dabei argumentieren können, erklären wir in diesem Video Blog.

Zurück