• BLOG
  • Blogeintrag
  • Die 3 wichtigsten Fähigkeiten, wie man aus Kundenkontakten mehr Umsätze erzielt - BLOG #47

Die 3 wichtigsten Fähigkeiten, wie man aus Kundenkontakten mehr Umsätze erzielt - BLOG #47

Markus Langenbach -

Es gibt keinen einfachen Weg Makleraufträge abzuschließen. Allerdings gibt es langjährige Erfahrungswerte wie man beim Erstkontakt mit einem Immobilienverkäufer am besten vorgehen kann, damit die Wahrscheinlichkeit für den Abschluss eines Auftrags deutlich steigt.

Ein elementar wichtiger Punkt beim Kennenlernen eines Immobilieneigentümers ist die Fähigkeit sich auf den Kunden zu fokussieren und so viel als möglich Fragen zu stellen. Damit schafft man es Kunden in den Dialog zu bringen und wichtige Informationen zu erhalten, die man zu einem späteren Zeitpunkt wieder sinnvoll mit der Bumerangtechnik verwenden kann.

Wir stellen Ihnen einige Fragen vor, die man bei u.a. bei der Telefonakquise, dem Ersttermin Vorort oder auch bei einem Folgetermin bei der Vorstellung der Serviceleistungen einsetzen kann.

Nicht zu vernachlässigen ist am Ende der Kundengespräche auch eine Abschlussfrage zu stellen, die nicht zwingend mir einem Auftrag enden muss, allerdings sollten diese immer die nächste Akquisephase einleiten.

In diesem VideoBlog werden Sie genau diese 3 Punkte kennenlernen, die dazu wichtig sind mehr Aufträge abschließen zu können.

1. Vertrauensbasis aufbauen
2. Mehr Fragen stellen
3. Abschlussfragen

Zurück