• BLOG
  • Blogeintrag
  • Holzfertighaus vs. Massivhaus – Die Besonderheiten gegenübergestellt #202

Holzfertighaus vs. Massivhaus – Die Besonderheiten gegenübergestellt #202

Markus Langenbach -

Heute sind etwa 15 % aller Neubauten Holzhäuser. Die Tendenz ist steigend. Das hat gute Gründe. Und es handelt sich dabei nicht nur um die gegenüber einem vergleichbaren Massivhaus in Ziegelbauweise geringeren Kosten.

Insbesondere sind das heute ausgeprägte ökologische Bewusstsein, eine gute Wohnatmosphäre sowie gesundheitliche Vorteile zu nennen. Natürlich sind die geringeren Bau- sowie Heizkosten beim Holzhaus auch ein stichhaltiges Argument. Außerdem ist es auch von Vorteil, dass ein Holzhaus erheblich schneller fertiggestellt und bezugsfertig ist. Auch ist die Vorstellung falsch, dass Massivhäuser immer robuster, langlebiger und wertbeständiger, als Häuser aus Holz dies sind – z. B. ist ein hochwertiges Blockhaus gegenüber dem Steinhaus hinsichtlich dieser Attribute keineswegs im Nachteil. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen heute in

diesem BLOG Beitrag die Besonderheiten gegenüber. Damit können Sie bei Ihrem nächsten Objektbesichtigungstermin und natürlich auch beim späteren Verkauf nachhaltiger argumentieren und sind gleichzeitig sicherer in den späteren Verhandlungsphasen.

Viel Spaß beim Schauen!

Zurück