• BLOG
  • Blogeintrag
  • Nachweis- oder Vermittulungsmakler - worin liegt der Unterschied? #216

Nachweis- oder Vermittulungsmakler - worin liegt der Unterschied? #216

Markus Langenbach -

Ein Makler erhält dann eine Provision, wenn er entweder den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrags führt oder wenn er diesen Vertrag vermittelt – allerdings nur dann, wenn infolge des Nachweises oder der Vermittlung des Maklers der Vertrag auch zustande kommt (Bürgerliches Gesetzbuch, § 652).

Die gesetzliche Regelung unterscheidet also zwei Arten von Maklertätigkeiten, die einen Provisionsanspruch bewirken: entweder für den reinen Nachweis oder für die Vermittlung. ...

Zurück