• BLOG
  • Blogeintrag
  • Neukundengewinnung: Warum das Wort FARMING und EXPERTEN­GEBIET inflationär verwendet wird #277

Neukundengewinnung: Warum das Wort FARMING und EXPERTEN­GEBIET inflationär verwendet wird #277

Markus Langenbach -

Wie kann man als Immobilienmakler Neukunden gewinnen? Die Antwort ist so umfangreich und komplex, dass man Bücher darüber schreiben kann. Im digitalen Zeitalter gehört natürlich das Online-Marketing dazu, das sehr vielfältig sein kann. Daneben gibt es weitere traditionelle Optionen, die seit Jahre in der Branche bekannt sind, wie z.B. der Aufbau eines Farming- oder Expertengebiets.

In diesem BlogBeitrag gehen wir auf die Strategie für den Aufbau eines Expertengebiets näher ein, mit allen Vor- und Nachteilen.

Das Ziel das alle Strategien und Empfehlungen zur Neukundengewinnung verfolgen ist einen Kontakt zu einem Immobilien-eigentümer zu erhalten, der kurz-, mittel- oder langfristige Verkaufsabsichten hat. Die Erfahrungswerte, die wir in der Praxis über 15 Jahre gesammelt haben, geben wir Ihnen gerne weiter. Aufgrund der vielen Veränderungen, wie z.B. das Gesetzt mit der Einführung der Verteilung der Maklerprovision, ist die Neukundenakquise noch anspruchsvoller geworden, die sie eh schon die ganze Zeit davor war.

Inwieweit die Strategie für den Aufbau eines Expertengebiets davon beeinflusst ist oder ob es vielversprechendere Vorgehensweisen gibt Neukundenkontakte zu generieren, werden sie hier erfahren.

Zurück