• BLOG
  • Blogeintrag
  • Pressearbeit – die verpasste Chance für die Neukundengewinnung #133

Pressearbeit – die verpasste Chance für die Neukundengewinnung #133

Markus Langenbach -

Wie kann man als Immobilienmakler Neukunden gewinnen? Diese Frage begleitet jeden Makler bis an das Ende seiner Karriere. Die einfachste Form neue Makleraufträge abzuschließen sind über Empfehlungskontakte. Neben dieser Möglichkeit gibt es noch eine Vielzahl anderer Optionen.

In diesem VideoBlog erklären wir den Unterschied zwischen Pressearbeit und Public Relations und wie Sie damit als Immobilienmakler mehr Kundenkontakte generieren können. In der Vor-Internet-Zeit war es in der Regel nur großen Unternehmen möglich mit regelmäßigen Presseartikeln Aufmerksamkeit zu erlangen. Die Veröffentlichung war ausschließlich über Radio, Zeitung oder das Fernsehen möglich. Diese Zeiten haben sich schon lange geändert. In Deutschland sind bereits 63,3 Millionen Menschen ab 14 Jahren online.

In diesem Zusammenhang behandeln wir die Optionen , welche Möglichkeiten mit PR Arbeit bestehen, sich als Immobilienmakler gegenüber den Mitbewerbern zu unterscheiden und damit mehr Makleraufträge abschließen zu können. Dabei spielt das notwendige Investment ebenfalls eine wichtiger Faktor.

Weiterhin beleuchten wir den Zusammenhang zwischen Pressearbeit, Public Relation, Werbung und Sponsoring. Mit diesem Wissen wird es Ihnen einfacher fallen strategische Entscheidungen für Ihre Unternehmen zu treffen, die mittel- und langfristig zu deutlich mehr Provisionsumsätze führen.

Zurück