• BLOG
  • Blogeintrag
  • Sachenrechtliche Grundprinzipien - Fortbildungspflicht (MaBV 1.1.4) #142

Sachenrechtliche Grundprinzipien - Fortbildungspflicht (MaBV 1.1.4) #142

Markus Langenbach -

Wie kann man sich gegenüber Mitbewerber abheben und kontinuierlich mehr Makleraufträge abschließen? Eine einfache Antwort darauf gibt es nicht. Allerdings zeigt die Praxis, dass fachliches Wissen immer ein Pluspunkt in der Kundenwahrnehmung darstellt.

In diesem VideoBlog geben wir einen Einblick in die "Sachenrechtliche Grundprinzipien", die im Zusammenhang mit dem Grundbuch stehen. Dabei spielt das Publizitätsprinzip eine wichtige Rolle, mit 3 wesentlichen Funktionen:

  • Übertragungswirkung
  • Gutglaubenswirkung
  • Vermutungswirkung

Inwieweit man diesen Wissen beim Immobilien Einkauf und besonders beim Immobilien Verkauf einsetzen kann, werden Sie anhand von Beispielen erfahren. Zugleich ist dieser Themenbereich auch für die Fortbildungspflicht geeignet. Sie erhalten einen Überblick welche fachlichen Inhalte hier ebenfalls eine Rolle spielen, wie z.b. Übergabe, Kaufvertrag, Grundstücke, Auflassung.

Zurück