• BLOG
  • Blogeintrag
  • Schwer verkaufbare Immobilien - die Erfolgsstrategie #131

Schwer verkaufbare Immobilien - die Erfolgsstrategie #131

Markus Langenbach -

D

Als Immobilienmakler ist man nicht immer in der glücklichen Lage 1A-Immobilien vermitteln zu können. In vielen Fällen haben Privatverkäufer schon selbst versucht Ihre Immobilie, die problembehaftet ist, zu verkaufen. Die Gründe dafür können vielfältig sein, wie z.B.

  • Bauschäden
  • Schimmelbefall
  • Immobilien ist in einem Mischgebiet

Nach mehreren Monaten ohne Erfolg, wird dann häufig ein Immobilienmakler eingeschaltet. In diesem VideoBlog behandeln wir genau diese Ausgangssituation und zeigen einen Weg auf, wie man als Immobilienmakler problembehaftete Immobilien erfolgreich vermitteln kann. Folgende Bausteine sind dafür notwendig.

  • Preisfindung
  • Vorbereitung der Vermarktung
  • Vermarktungsstrategie

Trotz ungünstiger Ausgangssituation können Sondern- und/oder Spezialimmobilien erfolgreich vermittelt werden, wenn man eine klare Verkaufsstrategie verfolgt und welche diese sein kann erfahren Sie in diesem VideoBlog.

Zurück