Was ändert sich 2020 für Immobilienbesitzer? #155

Markus Langenbach -

Die Immobilienbranche ist im ständigen Wandel. Die Wohnungsknappheit sowie hohe Kauf- und Mietpreise führen dazu, dass die Politik ständig bemüht ist bessere Rahmenbedingungen zu schaffen. Inwieweit das tatsächlich gelingt, zeigt sich oft erst Jahre nach der Einführung neuer Gesetze. Unabhängig davon, ob neue Gesetzte die gewünschten Ziele erreichen oder nicht, als Immobilienmakler sind Veränderungen immer eine gute Möglichkeit, Kunden darüber zu informieren. Das Ziel das man dabei verfolgt sind Neukunden Kontakte und diese sind elementar wichtig für den Abschluss neuer Makleraufträge.

In diesem Blog werden wir Ihnen einige Themen als Beispiele aufzeigen, die aktuell für Immobilienbesitzer von Interesse sein können. Erfolgreiche Makler setzen die Strategie der Informationsvermittlung schon länger in der Praxis um und erzielen damit sehr gute Ergebnisse. Wir werden Ihnen unsere eigenen Erfahrungswerte vermitteln, damit Sie in der Zukunft diese Option der Kundengewinnung ebenfalls umsetzen können.

Zurück