• BLOG
  • Blogeintrag
  • Wie einfach man sich als Profi-Makler bei Verkäufern positionieren kann - BLOG #73

Wie einfach man sich als Profi-Makler bei Verkäufern positionieren kann - BLOG #73

Markus Langenbach -

Jeder Erstkontakt zu einem Immobilienverkäufer kann bares Geld wert seit, wenn es gelingt einen Maklerauftrag abzuschließen. Der Eigentümer muss dafür, beim ersten Kennenlernen, in kurzer Zeit feststellen, dass er sich gerade mit einem Profi-Makler unterhält. Ein mögliches Thema, das dabei helfen kann sich als Profi-Makler zu positionieren, ist die Grundsteuer. In diesem VideoBlog behandeln wir das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 10. April 2018. Im Kern geht es darum, dass die Grundsteuer verfassungswidrig ist.

Mit dem Wissen über

  • das aktuelle Urteil (die Einheitswerte verstoßen gegen das Grundgesetz)
  • die Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer
  • mögliche Neuregelungen (Verkehrswert oder Reine Bodensteuer)

ist es möglich Immobilienverkäufer zu überraschen und Informationen weiterzureichen, die der Eigentümer noch nicht kennt.

Weiterhin besprechen wir die Vorgehensweise, wie es Ihnen immer gelingen kann, dieses Fachwissen zu vermitteln und damit die Chance erhöhen sich vom Mitbewerber abzuheben.

Zurück