• BLOG
  • Blogeintrag
  • Wie kann man als Makler am einfachsten Kosten reduzieren? #213

Wie kann man als Makler am einfachsten Kosten reduzieren? #213

Markus Langenbach -

Wie lassen sich als Immobilienmakler im Tagesgeschäft sinnvoll regelmäßige Ausgaben einsparen? In diesem Blog Beitrag gehen wir genau auf dieses Thema ein und führen beispielhaft einzelne Kostenblöcke auf und analysieren diese unter dem Gesichtspunkt der wirklichen Notwendigkeit.

Aufgrund der großen Anzahl an möglichen Ausgabepositionen sollte man sich immer wieder vor Augen halten, welche fixen sowie variablen Ausgaben für den Erfolg als Makler zwingend notwendig sind, welche davon wichtig sind und auf welche Positionen man verzichten bzw. welche man optimieren kann. Die Erfahrungen, die wir über viele Jahre gesammelt haben, vermitteln wir in diesem Beitrag als Hilfestellung für die Praxis.

In diesem Zusammenhang zeigen wir auch anhand einer Beispielrechnung auf, wie man mit Hilfe einer einfachen Berechnungsformel die tatsächliche Produktivität seiner Maklertätigkeit analysieren kann. Diese Vorgehensweise ist eine gute Ausgangssituation für Entscheidungen inwieweit man laufende Aufwendungen reduzieren sollte oder eher nicht.

Zurück