Grundbuchrecht

Inhalte und Dauer

Das Seminar „Grundbuchrecht“ vermittelt Ihnen u.a. folgende Inhalte:

  • die Grundbuchrechte (formelles Grundbuchrecht – materielles Grundbuchrecht)
  • die Inhalte der GBO (Grundbuchordnung) und der GBV (Grundbuchverfügung)
  • die Erklärung der Struktur des Grundbuchamts,
  • den Aufbau und die Organisation der Grundbuchämter
  • den Aufbau des Grundbuchs, Rangfolgen im Grundbuch
  • das Wohnungs- und Teileigentumsgrundbuch, das Erbaugrundbuch sowie
  • einige Praxisbeispiele, wie man das Grundbuch am sinnvollsten bei Kundengesprächen einsetzen kann

Dauer des Seminars

  • Das Seminar besteht aus 4 Teilen mit einer Gesamtdauer von 2 Stunden 08 Minuten.

Hinweis: Der Inhalt des Seminars beruht auf der Ausbildung „Geprüfter Immobilienfachmakler PMA®“ (Modul 5 – „Grundbuch und Kaufvertragsrecht“). Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt dafür entscheiden die Fachmaklerausbildung zu absolvieren, werden die Kosten für dieses Seminar angerechnet.

Was Sie nach dem Seminar können

  • Sie verstehen den Aufbau des Grundbuchs und können in Gegenwart Ihrer Kunden (besonders im Einkaufsprozess) die Inhalte erklären, die beim Immobilienverkauf wichtig sind.
  • Wenn Sie eine Immobilienbewertung erstellen, dann wissen Sie genau welche Daten elementar wichtig sind.
  • Bei einer Kaufvertragsvorbesprechung mit Ihren Käufern können Sie diesen erklären, wie und wann der deren Name im Grundbuch eingetragen wird.
  • Sie haben das notwendige Wissen, um Immobilienverkäufern hilfreiche Informationen an die Hand zu geben. Damit gewinnen Sie deren Vertrauen und steigern die Chance für den Abschluss eines Makleralleinauftrags um ein Vielfaches
  • Sie können Verkäufern genau zeigen, wo und wie Sondernutzungsrechte (z.B. für Gartenanteile oder Tiefgaragenstellplätze) im Grundbuch eingetragen
  • Sie erkennen schnell, ob es sinnvoll ist ein Maklerauftrag abzuschließen, oder ob die eingetragenen Rechte im Grundbuch eine Immobilie quasi unverkäuflich macht.

Geeignet für

Immobilienmakler,

  • die gegenüber Kunden (Verkäufern/Käufern) in der täglichen Praxis erkennen lassen wollen, dass Sie ein Profimakler sind
  • die bereits Berufserfahrung gesammelt haben; trotzdem aber noch mehr Wissen zum Thema Grundbuch aufbauen möchten
  • die sich mit dem Thema Immobilienbewertung näher beschäftigen möchten
  • die Interesse daran haben die Historie einer Immobilie besser zu verstehen
  • die sich absichern wollen, dass der Verkäufer auch tatsächlich der Eigentümer der Immobilie ist (Wenn das so ist, in welchen Aufteilungen? – z.B. Ehemann: 50% - Ehefrau: 50%)

Zeilnahmezertifikat

Mit der Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat mit der Bestätigung, dass Sie an dem Fachseminar "Grundbuchrecht" teilgenommen haben. 

Sie können diese Auszeichnung in Ihrem Büro aufhängen, auf Ihrer Webseite integrieren, der Firmen-Facebookseite posten oder andere Wege der Veröffentlichung wählen und damit dokumentieren, dass für Sie die Weiter- und Fortbildung ein wichtiger Baustein Ihrer Geschäfts- und Firmenphiliosphie darstellt.

Damit werden Sie sich vom Mitbewerber unterscheiden können. Kurz-, mittel- und langfristig, wird dies der Garant für Ihrer nachhaltigen Erfolg als Immobilienmakler darstellen. 

Wenn Sie das Zertifikat in Ihrem Büro oder z.B. auf Ihrer Webseite sehen, wird es Ihnen aber auch immer wieder dabei helfen können sich neu zu motivieren. Das Zertifikat wird Ihnen  deutlich machen, dass wenn Sie sich einmal ein Ziel vorgenommen haben, dies auch erreichen können! Wir wünschen Ihnen schon heute viel Erfolg mit dem Fachseminar "Grundbuchrecht".
 

Investition

Seminar Nr. 3340: „Grundbuchrecht“ 59,00€ zzgl. MwSt. (=70,21€)